• Mo - Fr 18 - 20 Uhr
Montag, 01 August 2022 09:42

Energiewende vor Ort: 2 Kommunen machen es vor

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Energiewende vor Ort: 2 Kommunen machen es vor Bild von Pfüderi auf Pixabay

Die bayerische Gemeinde Wildpoldsried und die oberbayerische Stadt Pfaffenhofen sind nicht nur im Strom- und Wärmesektor vorbildlich.

Die oberbayerische Stadt Pfaffenhofen mit ihren 26.000 Einwohnern deckt ihren Energiebedarf zu einem großen Anteil mit erneuerbaren Energien und plant neue spannende Projekte wie Bürgerwindparkt und Power-To-Gas. Dann wäre die Stadt auch unabhängig von russischem Erdgas. Aus überschüssigem erneuerbaren Strom wird Wasserstoff erzeugt und nach einer Veredelung in der örtlichen Kläranlage können damit bis zu 250 Fahrzeuge mit Gasantrieb betankt werden.

Quellen:

 

Die Gemeinde Wildpoldsried (2.580 Einwohneren) im schwäbischen Landkreis Oberallgäu erzeugt mittels erneuerbarer Energien ca. achtmal so viel Strom, wie es selbst verbraucht. Insbesonders aus dem Bereich der Landwirtschaft kommen eine Vielzahl von Aktivitäten, die sowohl ökologisch als auch ökonomisch vorbildlich sind. Orstansässige Betriebe und Unternehmer ergänzen diese Palette durch innovative Produkte und Dienstleistungen.

Quellen:

 

Gelesen 191 mal

Service

  • Mo - Fr 18 - 20 Uhr